Presse

22.11.2017
Mitgliederversammlung des Vereins „Kontaktstelle und Krisendienst im Landkreis Cloppenburg e.V.“

17.11.2017
Verein „Kontaktstelle und Krisendienst“ erhält Zuschuss vom Landkreis

20.10.2017
Kontaktstelle für psychisch kranke Menschen, deren Angehörige und Freunde feiert 10 jähriges Bestehen

09.06.2017
„Wir haben keine Wände, sondern Türen“
Haus Bethanien stellt Bilder einer inklusiven Kunstaktion aus

28.04.2017
Maibaum setzen im Haus Bethanien

VERANSTALTUNGEN
11.30 Uhr, Haus „Bethanien
Maibaum setzen mit großem Grill und vielen netten Leuten.
Veranstalter: Kontaktstelle und Krisendienst für psychisch kranke Menschen.

13.01.2017
Festausschuss des Wiesenweggebiets übergab je 550 Euro an Kinderhospiz und Kontaktstelle

Cloppenburg (hei). Der Kinderhospizdienst und die Kontaktstelle für
psychisch kranke Menschen sind die Nutznießer des „Heiligabend-
einläutens“ des Wiesenweggebietes. Die Veranstaltung, die bereits
zum sechsten Mal auf dem Grundstück der Familie Röding stattfand,
brachte einen Erlös von 1100 Euro ein (wir berichteten). Jetzt über-
gaben Marianne Röding und Pia Klinker vom Festausschuss jeweils
einen Scheck über 550 Euro an die Vertreter des Kinderhospizdienstes und der Kontaktstelle. Artikel von: Heinz Heise

05.03.2016
Tauschbörse für alte Saatgutsorten

Die erste Cloppenburger Saatgut-Tauschbörse auf nicht-kommerzieller Basis geht am Sonntag, 5. März,15 bis 17 Uhr, im Haus Bethanien, Kirchhofstraße 14, über die Bühne. Ziel ist es, die eigene Vermehrung von Saatgut im Hinblick auf alte, samenfeste Sorten unter den Gärtnern wiederzubeleben und regionale Sorten ausfindig zu machen. Solche Gemüse in vielen Farben, Größen und Formenbieten mehr Abwechslung als man im Supermarkt finden kann. Wer einen kostenlosen Stand wünscht, sollte sich bis zum 1. März unter 0 4471/84573 oder E-Mail bei chrlueken@hotmail.com melden.

02.09.2016
Schaukasten aufgestellt

Plausch bei Kaffee und Kuchen
Kontaktstelle im Haus Bethanien ist Anlaufstelle für psychisch Kranke und Gesunde. Auch der Krisendienst für Menschen in seelischen Nöten ist in der Einrichtung untergebracht. Hier finden Menschen in akuten Lebenskrisen Gehör. Für Hermann Meyer ist  die Kontaktstelle im Haus Bethanien zur zweiten Heimat geworden. Hier fand er nach seiner Erkrankung Anschluss, Personen, die ihm zuhörten, und neue Aufgaben.
Artikel von: Hubert Kulgemeyer

27.08.2016
Schaukasten aufgestellt

Die Termine der Kontaktstelle und des Krisendienstes
für psychisch kranke Menschen im Landkreis Cloppenburg sind nun auch außerhalb der Öffnungszeiten beim Haus Bethanien einzusehen. Denn vor dem Kontaktcafé, Kirchhofstr. 14, in Cloppenburg wurde nun ein neuer Schaukasten aufgestellt, in dem die neusten Veranstaltungen ab sofort ausgehängt sind. Das Café wird ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeitern geführt. Betroffene und Nichtbetroffene arbeiten dabei Hand in Hand.

01.08.2016
Grillparty der Sportgruppe am 25.07.2016

Besseres Befinden dank Sport

Sportgruppe für psychisch kranke Menschen trifft  sich regelmäßig
Beim gemeinsamen Sportmachen haben sich die Teilnehmer der Sportgruppe der Kontaktstelle für psychisch kranke Menschen kennengelernt und sind  mittlerweile zu Freunden geworden. Das feierten sie vor Kurzem auf dem Hof Greten …

30.07.2016
Grillparty der Sportgruppe am 25.07.2016

Grillabend für fleißige Sportskanonen

Gruppe der Kontaktstelle für psychisch kranke Menschen auf dem Hof Greten zu Gast.
25 Personen mit und ohne Psychiatrieerfahrung folgten der Einladung der Familie Greten. Sie verlebten bei Grillwurst und kühlen Getränken
einen herrlichen Abend im Bauerngarten.