Krisendienst

Der Krisendienst für Menschen in seelischen Nöten für den Landkreis Cloppenburg ist erreichbar unter der

Telefonnummer: 04471/15-453

am Freitag: 18:00 – 23:00 Uhr, am Samstag: 14:00 – 23:00 Uhr, am Sonntag: 14:00 – 23:00 Uhr, an Feiertagen: 14:00 – 23:00 Uhr

Der nicht-ärztliche Krisendienst bietet kostenlose telefonische Beratung unter Wahrung der gesetzlichen Schweigepflicht und gibt Informationen über weitergehende Hilfen an Wochenenden und Feiertagen. Er bietet Hilfe zur Selbsthilfe, wenn Sie an einer psychischen Erkrankung, Behinderung leiden oder in eine seelische Notlage geraten sind. Wenn Sie sich in einer akuten Lebenskrise befinden oder fachliche Unterstützung suchen in der psychischen Notlage eines Angehörigen, Bekannten oder Freundes.

Sie sollten nicht zögern, Hilfe zu suchen! Mit gezielter professioneller Hilfe gelingt es oft, das Chaos zu ordnen und individuelle, auf die Person zugeschnittene Lösungen zu finden. Ein Trost: Mit der erfolgreichen Bewältigung einer Krise geht immer auch persönliches Wachstum einher.

Was ist eigentlich eine Krise?
Sie sind sehr verunsichert vielleicht verzweifelt, oder auch deprimiert; spüren Traurigkeit; haben Angst. Sie sind zunehmend unruhig und nervös, bemerken körperliche Symptome, vielleicht Schlafmangel oder haben das Bedürfnis, nur noch schlafen zu wollen. Sie suchen nach einer Lösung, können sich aber nicht richtig konzentrieren und haben mehr und mehr das Gefühl einer völligen Überforderung. Alles, was bisher in solch einer Situation half, funktioniert jetzt nicht mehr.

Einige Stichworte
Paar- und Beziehungskonflikte, Trennungssituationen, Verlusterlebnisse,  Arbeitslosigkeit, Todesfall, Trauer, Traurigkeit, Depression, Kränkung, psychische Verunsicherung, psychische Erkrankungen, Angst, Panikgefühle, traumatische Erlebnisse.

Fragen zum Krisendienst und seinen Angeboten
Elisabeth Scheffczyk Tel.: 04471/ 701090-8
Dr. Christian Lüken Tel.: 04471/701090-6
Der Krisendienst wird getragen vom Verein Kontaktstelle und Krisendienst im Landkreis Cloppenburg e.V.